vom 15.2.2012

JEDE MENGE SPASS hatten die kleinen und großen Narren bei der Kinderfastnacht-Sitzung in Leiberstung.
JEDE MENGE SPASS hatten die kleinen und großen Narren bei der Kinderfastnacht-Sitzung in Leiberstung. Foto: Naber

 

Junge Narren setzen bunte Farbtupfer
Jungen und Mädchen feiern auf der Bühne in Entenhausen 1 Programm mit Abwechslung

 

Von unserem Mitarbeiter
Alexander Naber

 

Sinzheim-Leiberstung. Eine wilde Schar kleiner und quirliger Narren, die zu flotter Musik über die Leiberstunger Narrenbühne sausen - das ist das Leiberstunger Kinderballett welches in diesem Jahr hoch offiziell den Jahresorden der Kinderfastnachts-Kampagne ziert. Bereits im letzten Jahr als bunter Farbtupfer im Programm der Kinderfastnacht in "Entenhausen" dabei, bildete der tanzvergnügte Narrensamen in diesem Jahr einen der Höhepunkte im kurzweiligen und närrischen Programm, wenn sich der Leiberstunger Narrensamen in der "Entenhausener Stadthalle" zur traditionellen Kinderfastnacht versammelte. "Girls they wanna have fun!" lautete denn auch das Motto ihres Tanzes und man sah den kleinen Girls an, dass sie mit Feuereifer und viel Spaß bei der Sache waren.

 

Tolles Programm auch
für Eltern und Großeltern

 

Ebenso quirlig und flott gingen die Akteure des NCW-Kinderballetts ans Werk und sorgten mit ihrem Hula-Hoop-Tanz für Furore. Bis auf den letzten Platz war die "Wendelinushalle" an diesem Nachmittag besetzt und es wimmelte nur so von Cowboys, Indianer, Prinzessinnen und Feen, Polizisten und Vampiren.

 

Viel Spaß hatten nicht nur die kleinen Gäste, auch die Mamas, Papas, Onkel, Tanten und Omas und Opas freuten sich an der Stimmung im Saal und dem Programm für die Kleinen. Höhepunkt der Kinderfastnachtskampagne in "Entenhausen" ist seit Anbeginn die Krönung des Kinderprinzenpaares. Die Hoheiten der vergangenen Kinderfastnacht. Marie II. und David 1., begrüßten die Gäste zu Beginn des närrischen Treibens um dann die Insignien der Macht über das Narrenvolk an ihre würdigen Nachfolger, Lena 1. und Julian 1. zu übergeben.

 

Diese zeigten sich sogleich als waschechte Fastnachter und erhabene Hoheiten bei der Verteilung des Prinzenordens an alle Kinder - und das war eine große Aufgabe bei der stattlichen Anzahl an kleinen Gästen. Moderiert wurde der Nachmittag von ebenfalls gekrönten Hoheiten: Rebecca (Schultheiß) I. vom "Umwegigen Rebberge" und Marje-Luise (Stolz) I. ,vom "Seeräuberdorf" führten charmant und wortgewandt durch das Programm des Nachmittages.

 

Viel Spaß hatten die Kleinen Besucher bei Spielen und Tanz auf der Bühne. organisiert und angeführt vom großen Clown "Ralfino" (Ralf Eckerle) und seiner Partnerin Alice (Eckerle). Konfetti und Gummibärchen, dazu das "Fliegerlied" und viel Spaß sind das Erfolgsrezept für Clown "Ralfinos" Auftritt mit den kleinen Gästen des Tages. Schwungvoller Rock ‚n' Roll, Sonnenbrillen und schwarze Anzüge, Petticoats und zauberhafte Mädels - das sind die Zutaten für einen brillanten Showtanz der Leiberstunger Tanzgarde.

 

Nicht nur den Erwachsenen machte diese Darbietung viel Freude, in manch kleiner Prinzessin reifte beim Anblick der tanzenden Gardemädels sicher der Gedanke, "das möchte ich auch mal machen!"

 

Über zwei Stunden Programm mit Tanz, Musik und viel kurzweiligem Spaß für die kleinen und großen Gäste hatte das Team der Leiberstunger Kinderfastnacht wieder auf die Beine gestellt und die Fastnacht in "Entenhausen" um einen weiteren Farbtupfer bereichert.

Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Diese Information hilft uns dabei in Zukunft unsere Webseite für unsere Besucher besser zu gestalten, somit profitieren alle von dieser Analyse.
Datenschutzerklärung Ich habe das verstanden!